Kabelfernsehen, Telefon & Internet Flatrate - Tele Columbus Berlin

Fragen & Antworten

Thema: Fernsehen

Welche Fernsehprodukte bieten Sie an?

Sie haben die Wahl zwischen KabelTV mit über 60 digitalen Sendern und 16 öffentlich-rechtlichen HD-Programmen oder Sie entscheiden sich für KabelTV HD oder Plus HD, bei denen Sie zusätzlich 17 private Programm in brillanter HD-Qualität empfangen können; darunter RTL HD, Pro7 HD, Sat.1 HD und Kabel 1 HD.  Führen Sie einfach die Verfügbarkeitsprüfung durch. Dann erfahren Sie, welches Produkt an Ihrer Adresse verfügbar ist. Zusätzlich können Sie auch das umfassende Paket mit unseren PayTV-Sendern bestellen. Alle darin enthaltenen 20 SD- und 10 HD-Programme sind komplett werbefrei; so z.B. National Geographic HD, SyFy HD und Discovery Channel HD.

Kann ich an jedem Ort einen Kabelanschluss von Tele Columbus buchen?

Der Kabelanschluss von Tele Columbus ist in vielen Gebieten Deutschlands erhältlich. Eine Verfügbarkeitsprüfung für Ihre Adresse können Sie ganz bequem hier durchführen.

Kann ich mit KabelTV HD auch analoge Sender empfangen?

Mit dem Digitalen Fernsehen können Sie zusätzlich zu den digitalen Programmen und HD-Sendern weiterhin alle gewohnten analogen Fernseh- und Radiosender empfangen.

Wie empfange ich digitale Programme?

An den meisten Standorten bieten wir mittlerweile unsere digitalen Programme in Standard- und HD-Qualität an. Um diese nutzen zu können, müssen Sie lediglich eines unserer digitalen Pakete KabelTV HD oder Plus HD buchen. Über die Verfügbarkeitsprüfung erfahren Sie, welche Pakete an Ihrer Adresse buchbar sind.

Kann ich Sky über den Tele Columbus Kabelanschluss empfangen?

Tele Columbus speist die meisten Sky-Angebote bzw. -Programmpakete in das Kabelnetz ein. Bitte wenden Sie sich an Sky, wenn Sie ein Abonnement buchen möchten oder Sie bestellen direkt bei uns die <font face="Arial, sans-serif">3er Kombi 50 Sky.</font>

Welche Unterschiede gibt es zwischen digitalem Antennenfernsehen (DVB-T) und digitalem Kabelfernsehen (DVB-C)?

Die Programmvielfalt im Kabelnetz von Tele Columbus und die Übertragungsqualität beim Kabelfernsehen sind um ein Vielfaches besser als beim digitalen Antennenfernsehen (DVB-T). Mit KabelTV HD oder Plus HD empfangen Sie über 60 digitale Sender in SD-Qualität und 33 HD-Programme, bei DVB-T sind es nur um die 20 Sender (je nach Gebiet). Auch die Bildqualität ist im Kabelnetz durch die höhere Übertragungsqualität (Bitrate) deutlich besser.

Wie verhalte ich mich bei einer Störung des Fernsehbildes oder des Tons?

Bitte überprüfen Sie, ob die Störung durch falsch angeschlossene Kabel oder lose bzw. beschädigte Steckverbindungen verursacht wird. Eventuell sind auch Ihr Fernseher oder andere technische Geräte beschädigt. Wenn eine Störung im Kabelnetz vorliegt, melden Sie sich bitte bei unserem Technischen Service unter 030 3388 8000.

Kann ich die digitalen Angebote von Kabel Deutschland empfangen?

In einigen Gebieten strahlt Tele Columbus das Fernsehsignal von Kabel Deutschland aus. Digitale Programmpakete können Sie über die regionalen Ansprechpartner der Kabel Deutschland GmbH bestellen.

Berlin/Brandenburg: Telefon 030 8485 4466

Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen: Telefon 0351 - 79 666 266.

Welche Vertraglauf- und Kündigungszeiten gelten?

Die Mindestvertragslaufzeit ist abhängig von den jeweiligen Produkten und beträgt in der Regel für das Digitale Fernsehen und unsere Telefon-, Internet- und Kombi-Produkte 24 Monate. Bei unseren Pay-TV-Produkten beträgt die Mindestvertragslaufzeit 12 Monate. 

Bei den Produkten Telefon-Flat, Internet 16 und 2er Kombi 16 können Sie sich auch für eine 12-monatige Mindestvertragslaufzeit entscheiden. Sie verlängert sich um weitere 12 Monate, wenn Sie nicht 6 Wochen vor Ende der Mindestvertragslaufzeit kündigen. Die Mindestvertragslaufzeit für Ihren Analogen Kabelanschluss entnehmen Sie bitte Ihrem Vertrag.

Kann ich zu meinem Programmpaket mehrere Empfangsgeräte bestellen?

Ja, Sie können in Ihrem Vertrag bis zu 3 SmartCards bestellen, um mehrere Empfangsgeräte nutzen zu können. Möchten sie beispielsweise auf zwei Geräten KabelTV HD oder Plus HD empfangen, können Sie eine weitere SmartCard zu einem deutlich vergünstigten Preis beziehen. Auf dieser sind dann alle werbefinanzierten Sender Ihrer ersten SmartCard freigeschaltet. Allerdings machen es lizenzrechtliche Bestimmungen erforderlich, dass für jedes Empfangsgerät eine eigene SmartCard notwendig ist. Im Internet ist aus systemischen Gründen die Bestellung nur eines Gerätes möglich. Wünschen Sie zwei oder drei Geräte, dann rufen Sie bitte unseren Kundenservice unter 030 3388 3388 an. Wir nehmen Ihre Bestellung gern entgegen und veranlassen den Versand.

Ich finde meine analogen Sender nicht mehr auf dem gewohnten Kanal oder Programmplatz. Woran liegt das?

Frequenzen, Kanal-, Sender-, oder Programmbelegungen können sich aus verschiedenen Gründen ändern. Zum Beispiel, wenn neue zusätzliche Sender das analoge Programmangebot erweitern. Auch die Landesmedienanstalten geben Änderungen in der Programmbelegung vor. Alle Informationen zur aktuellen Programmbelegung finden Sie hier.

Ich finde meine digitalen Sender nicht mehr. Woran liegt das?

Frequenzen, Kanal-, Sender- oder Programmbelegungen können sich aus verschiedenen Gründen ändern. Tele Columbus strebt beispielsweise an, die Anzahl der verfügbaren Programme in HD-Qualität ständig zu erweitern. Auf die Reihenfolge der Programmbelegung haben wir nur Einfluss, wenn Sie einen Receiver von uns nutzen. Sollten Sie ein CI+ Modul in Ihrem Fernseher verwenden, richtet sich die Sortierung Ihrer Sender nach den Vorgaben Ihres Fernsehgerätes; dies kann zum Beispiel eine alphabetische Sortierung sein.

Was bedeutet Netzumstellung?

In einigen Gebieten verbreitet Tele Columbus noch das Signal anderer Kabelnetzanbieter. Unser Ziel ist es, in Kürze im gesamten Versorgungsgebiet ein einheitliches Signal von Tele Columbus auszustrahlen. Diese Umstellung des Signals von einem anderen Anbieter zu Tele Columbus nennt man Netzumstellung.

Warum wird das Tele Columbus Kabelnetz modernisiert?

Wir modernisieren unser Netz, um das Angebot an digitalen Sendern in Standard- und HD-Qualität ständig zu erweitern und um Ihnen leistungsfähige Internet- und Telefonprodukte anzubieten. Über die Verfügbarkeitsprüfung auf dieser Internetseite erfahren Sie, welche Produkte an Ihrer Adresse bereits buchbar sind.

Wie empfange ich digitale Fernsehprogramme?

Wenn Sie bereits analoges Fernsehen von der Tele Columbus nutzen, haben Sie zwei Möglichkeiten auch digitale HD-Programme der privaten Sender zu beziehen. Sollten Sie Ihren Kabelanschluss direkt bei uns gebucht haben, wechseln Sie einfach auf das Produkt KabelTV HD. Sollten Sie Ihren Kabelanschluss über Ihre Mietnebenkosten bezahlen, können Sie das Paket Plus HD hinzubuchen.

Für die Nutzung von verschlüsselten HD-Programmen benötigen Sie eine Smartcard, die Sie entweder in ein CI+ Modul in Ihrem Fernseher oder in einen Receiver einstecken. Smartcard, Receiver und CI+ Modul erhalten Sie von Tele Columbus.

Welchen Receiver kann ich nutzen?

Durch die verschiedenen Signale gibt es auch unterschiedliche Verschlüsselungssysteme. Das macht den Einsatz unterschiedlicher Receiver-Modelle erforderlich. Das passende Gerät bekommen Sie von Tele Columbus.

Kann ich zu meinen digitalen Programmpaket mehrere Empfangsgeräte bestellen?

Ja, Sie können in Ihrem Vertrag bis zu 3 SmartCards bestellen, um mehrere Empfangsgeräte nutzen zu können. Für den Empfang der privaten HD-Sender benötigen Sie jedoch aus lizenzrechtlichen Gründen für jedes Empfangsgerät eine eigene SmartCard. Möchten Sie lediglich die öffentlich-rechtlichen Programme und/oder die privaten SD-Sender auf einem weiteren Gerät empfangen, benötigen Sie keine weitere SmartCard. Ein digitaltaugliches Empfangsgerät (z.B. ein Flatscreen-TV-Gerät oder ein Receiver) genügt.

Kann ich eine Stereo-Anlage an den Digital-Receiver anschließen?

HD-Receiver bieten verschiedene Möglichkeiten, über Audio-Ausgänge eine Stereoanlage anzuschließen. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Receivers. 

Kann ich ein Fernsehgerät mit eingebautem Receiver benutzen?

Wenn Ihr Fernseher über eine CI+ Schnittstelle verfügt, können Sie mit dem CI+ Modul und einer SmartCard von Tele Columbus Digitalprogramme direkt mit Ihrem Fernsehgerät empfangen.

Kann ich mit einem Digital-Receiver eines anderen Kabelnetzbetreibers das Digitale Fernsehen von Tele Columbus empfangen?

Grundsätzlich ist es nicht möglich, jeden Digital-Receiver im Netz von Tele Columbus zu verwenden. Digital-Receiver müssen für das Kabelnetz von Tele Columbus zertifiziert sein. Ob ein Gerät für Tele Columbus zertifiziert ist, erkennen Sie am Tele Columbus-Logo auf der Vorderseite des Receivers. Einen entsprechenden Hinweis finden Sie auch in der Bedienungsanleitung.

Kann ich mit einem Digital-Receiver von Kabel Deutschland die digitalen Programme von Tele Columbus empfangen?

Wenn an Ihrer Adresse das Signal von Kabel Deutschland verfügbar ist, dann können Sie auch zertifizierte Digital-Receiver von Kabel Deutschland verwenden – vorausgesetzt, diese sind mit dem Verschlüsselungssystem von Nagravision ausgestattet. Digitale Programmpakete können Sie über die regionalen Ansprechpartner der Kabel Deutschland GmbH bestellen.

Berlin/Brandenburg Telefon 030 84 854 466

Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen Telefon 0351 79 666 266

Kann ich mit einem Digital-Receiver und einer SmartCard von Sky KabelTV HD oder PlusHD von Tele Columbus empfangen?

Wenn Sie bereits ein Sky-Abonnement nutzen, können Sie auf der SmartCard von Sky auch ein digitales Fernsehprodukt von Tele Columbus freischalten lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Kundenservice unter 030 3388 3388.

Was ist NDS und welche Vorteile bringt es?

Das Unternehmen NDS ist Marktführer in der Verschlüsselung von digitalen Programmangeboten. Mit dem Verschlüsselungssystems „VideoGuard“ bietet NDS einen sehr zuverläassigen Schutz für digitale Inhalte.
Die digitalen Fernsehpakete von Tele Columbus erhalten mit „VideoGuard“ einen optimalen Schutz vor Missbrauch und unrechtmäßiger Verwendung. Auch der Jugendschutz ist gewährleistet.

Werden meine Sendungen von der Festplatte gelöscht, nachdem ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe?

„Werkseinstellungen zurücksetzen“ stellt nur die Einstellungen auf den Standard zurück. Die Festplatte ist davon nicht betroffen. Erst, wenn Sie den Menüpunkt „Festplatte formatieren“ auswählen, werden auch Ihre Sendungen gelöscht.

Was ist ein CI+ Modul und wie kann ich dieses nutzen?

Wenn Sie ein Fernsehgerät oder einen Receiver mit integrierter CI+ Schnittstelle nutzen, können Sie mit Hilfe des CI+ Moduls von Tele Columbus auch die verschlüsselten digitalen und hochauflösenden Programme empfangen. Sie benötigen dafür das CI+ Modul und eine SmartCard von Tele Columbus. Das CI+ Modul von Tele Columbus ist HD-fähig und entschlüsselt auf einem HD-fähigen Fernsehgerät die über Tele Columbus empfangbaren HD-Programme. Stecken Sie dazu die Tele Columbus SmartCard in das CI+ Modul. Dann wird das CI+ Modul in den dafür vorgesehenen Schacht in Ihrem Fernseher gesteckt. Jetzt können Sie Ihre abonnierten KabelTV-Pakete empfangen.

Wofür brauche ich eine SmartCard?

Für digitale verschlüsselte Programmpakete benötigen Sie eine SmartCard, um Ihre gebuchten Programme entschlüsseln zu können. Die SmartCard stellt sicher, dass Sie auf Ihrem Gerät die Programmpakete sehen, die Sie gebucht haben.

Wenn Sie KabelTV HD oder Plus HD bestellen, dann bekommen Sie automatisch und kostenlos eine SmartCard geliefert.

Was bedeutet HD?

HD (vollständig: HDTV – High Definition Television) ist ein Standard, Fernsehprogramme in sehr hoher Qualität zu produzieren, zu übertragen und zu empfangen. Im Gegensatz zum herkömmlichen PAL-System wird bei HD das Vier- bis Fünffache an Bild- und Toninformationen pro Kanal übertragen. So können Sie Fernsehen in imposanter Auflösung und Brillanz genießen.

Welche HD-Sender gibt es im Tele Columbus Kabelnetz?

In den meisten Netzen der Tele Columbus sind 16 HD-Programme der öffentlich-rechtlichen Sender zu empfangen. Darüber hinaus verbreiten wir 17 HD-Programme der werbefinanzierten, privaten Sender in unseren Paketen KabelTV HD und Plus HD. In unseren PayTV-Paketen sind seit Dezember 2013 weitere 15 HD-Programme verfügbar. Somit bieten wir 48 HD-Sender zzgl. der SkyHD-Sender in den meisten Netzen an.

Kommen noch weitere HD-Sender hinzu?

Unser Ziel ist es, die Programmauswahl weiter zu optimieren und neue HD-Sender in unser Angebot aufzunehmen. Dafür befinden wir uns permanent in Gesprächen mit den einzelnen Sendern. Den aktuellen Inhalt unserer Programmpakete finden Sie auf der unserer Internetseite.

Was benötige ich für den Empfang von HD?

Für den HD-Empfang benötigen Sie einen digitalen HD-Receiver oder ein CI+ Modul. Digitale HD-Receiver können Sie bei Tele Columbus günstig mieten oder kaufen. Weiterhin ist ein Fernsehgerät nötig, das HD-geeignet ist. Die meisten Flachbildschirme sind heute HD-fähig. Genauere Informationen zur HD-Fähigkeit der Geräte erhalten Sie bei Ihrem Fachhändler oder beim Hersteller.

Empfange ich mit einem HD-Receiver von Tele Columubs auch Sky?

Wenn Sie einen HD-Receiver oder ein CI+ Modul von Tele Columbus verwenden, können Sie Sky-Angebote auch auf Ihrer Tele Columbus SmartCard entschlüsseln. Bestellen Sie die Sky-Pakete einfach über die Sky-Hotline oder bestellen Sie gleich bei uns die 3er Kombi 50 Sky.

Benötige ich eine SmartCard, um HD-Programme zu empfangen?

Für den Empfang der privaten HD-Sender benötigen Sie einen digitalen HD-Receiver (oder ein CI+ Modul für Ihren CI+ kompatiblen Fernseher)  zusammen mit einer SmartCard von Tele Columbus. Für den Empfang der öffentlich-rechtlichen HD-Sender und der privaten SD-Sender ist keine SmartCard erforderlich, ein digitaltaugliches Empfangsgerät (z.B. ein Flatscreen-TV-Gerät oder ein Receiver) genügt.

Kann ich auch weiterhin einen Videorekorder oder DVD-Rekorder benutzen?

HD-Receiver zum Empfang von HD-Programminhalten ermöglichen zwar eine SCART-Verbindung zu Video- oder DVD-Recordern, allerdings erfolgt die Aufnahme in analoger Bildqualität. Sie können daher mit einem externen Video- oder DVD-Rekorder keine Programme in digitaler Qualität aufzeichnen.
Hierfür benötigen Sie unseren HD-Receiver mit Festplatte (oder ein CI+ Modul in Kombination mit einem Fernseh- oder Aufnahmegerät, das CI+-fähig ist). Die Aufnahme bestimmter privater Sender in HD-Qualität kann sowohl bei unseren Receivern als auch bei CI+ Modulen nur eingeschränkt möglich sein. Dies hat lizenzrechtliche Gründe.

Wie funktioniert ein digitaler HD-Receiver?

HD-Receiver sind grundsätzlich wie herkömmliche Digital-Receiver aufgebaut. Der digitale HD-Receiver empfängt das digitale Signal, wandelt es um und sorgt dafür, dass hoch aufgelöste Bilder auf HD-fähigen Bildschirmen wiedergegeben werden.

Verbessert sich mit HD auch der Ton?

HD-Übertragungen ermöglichen – vergleichbar mit dem Bluray-Standard – einen Mehrkanal-Digitalton. Der HD-Receiver unterstützt Dolby Digital 5.1. Klänge werden klarer, es ergibt sich ein nahezu realistischer Raumklang. Um in den vollen Genuss dieses Klanges zu kommen, benötigen Sie ein Dolby-Digital-System, das Sie im Fachhandel erhalten. HD kann selbstverständlich auch mit dem gewohnten Stereo-Ton genossen werden.

Ich nutze einen Digital-Receiver und möchte jetzt auf ein Gerät umsteigen, mit dem ich auch aufnehmen kann. Was muss ich machen?

Wenn Sie bereits einen Tele Columbus Miet-Receiver nutzen, können Sie ganz einfach auf unseren neuen HD-Receiver mit externer Festplatte umsteigen. Sie müssen hierfür nicht  das Ende der Mindestvertragslaufzeit abwarten.

Warum kann ich die privaten HD Programme nicht aufnehmen?

Sie können lediglich die HD-Sender von Pro7, Sat.1, Kabel 1 und der RTL Gruppe (inkl. VOX) nicht aufnehmen. Die großen privaten Sender untersagen das Überspringen der Werbung bei aufgezeichneten HD-Sendungen. Tele Columbus ist derzeit dabei, eine entsprechende Software in Abstimmung mit den Sendern zu entwickeln, die die Aufnahme ermöglicht. Bis dahin empfehlen wir Ihnen, die zeitgleiche Sendung der SD-Sender aufzuzeichnen bzw. zu programmieren. Alle anderen HD-Programme der öffentlich-rechtlichen Anstalten und der Pay-TV-Sender lassen sich auch in HD-Qualität aufzeichnen.

Sind mit dem Tele Columbus HD-Receiver Serien-Aufnahmen möglich?

Diese Funktion ist in Arbeit. Über ein genaues Verfügbarkeitsdatum werden wir Sie schnellstmöglich informieren.

Wird es eine Aktivierung der USB- und Ethernetschnittstelle geben?

Die USB-Schnittstelle ist bis auf Weiteres gesperrt. Dies hängt mit den Anforderungen der Sender an den Kopierschutz zusammen. Neue Dienste über die Ethernet-Schnitstelle werden derzeit entwickelt. Hier sind z. B. interaktive Angebote der Wohnungswirtschaft und interaktive Sendungen in Planung. Wir informieren Sie, sobald diese bei Ihnen verfügbar sind.

Kann man den Wiedergabe-Buffer (Zwischenspeicher) für eine nachträgliche Aufnahme benutzen?

Ein Auslösen der Aufnahme während oder am Ende einer Sendung ermöglicht die Aufnahme aus dem Buffer – wenn die Sendung vorher angeschaut und während der Sendung nicht umgeschaltet wurde. Maximal können so rückwirkend bis zu 90 Minuten aufgezeichnet werden.

Die Festplatte des HD-Receivers läuft die ganze Zeit, ist das normal?

Der HD-Festplatten-Receiver bietet einen besonderen Service, den so genannten Wiedergabe-Buffer. Das heißt, der Rekorder nimmt die von Ihnen aktuell ausgewählte Sendung auf, damit Sie jederzeit bis zu 90 Minuten das laufende Programm zurückspulen können. Das gleichzeitige Aufnehmen eines anderen Programms ist ebenfalls möglich.

Werden meine Sendungen von der Festplatte gelöscht, nachdem ich das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt habe?

„Werkseinstellungen zurücksetzen“ stellt nur die Einstellungen auf den Standard zurück. Die Festplatte ist davon nicht betroffen. Erst, wenn Sie den Menüpunkt „Festplatte formatieren“ auswählen, werden auch Ihre Sendungen gelöscht.

Was bedeutet das Gütesiegel "HD ready"?

HD ready beschreibt Geräteeigenschaften, die notwendig sind, um HD-Signale korrekt zu empfangen und wiederzugeben. Technische Voraussetzungen sind u. a. ein 16:9-fähiges Display mit mindestens 720 Bildzeilen und mindestens ein HDCP-fähiger digitaler Eingang (HDMI/DVI). HD ready-Geräte müssen nicht zwingend die volle HD-Auflösung von 1920x1080 Bildpunkten darstellen können. Möchten Sie die volle HD-Qualität (Full HD) genießen, benötigen Sie ein entsprechend HD-fähiges Fernsehgerät.

Erfolgt die Umschaltung des Tonformats (Dolby Digital, PCM Stereo) beim HD-Receiver automatisch?

Der HD-Receiver hat sowohl einen Cinch-Ausgang (analog) als auch einen S/PDIF-Anschluss. Eine Ausgabe im Dolby Digital sowie die automatische Umschaltung funktionieren nur beim optischen Ausgang. Analog wird immer Stereo ausgegeben.

Ist eine manuelle Uhrzeiteingabe möglich oder vorgesehen? Ich würde gerne die Uhren an allen Geräten gleich eingestellt haben.

Die manuelle Zeiteingabe ist nicht möglich. Die Zeit ist nach der mitteleuropäischen Zeitzone eingestellt und wird automatisch aktualisiert.

Ist das mitgelieferte Koaxialkabel (Antennenkabel) ein doppelt abgeschirmtes Kabel?

Sie erhalten von Tele Columbus ein doppelt abgeschirmtes Class A-Kabel (Antennenkabel).